Type A

Rückholung & Recycling

Wir kümmern uns um die ordnungsgemäße Entsorgung Ihrer Altleuchten.

Mit Inkrafttreten der WEEE-Richtlinien auf europäischer Ebene im August 2005 und durch die Änderungen im Elektro- und Elektronikgesetz (ElektroG) im Jahr 2006 sind die Themen Recyling, Rückholung und Ressourcenschonung neu geregelt worden.

Hersteller und „In-Verkehr-Bringer“ haben nun die Entsorgung sicherzustellen. Weiter müssen Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren etc. gesondert gesammelt werden. Ein fachgerechtes Recycling ist vorgeschrieben, um die Umwelt bestmöglich zu schonen.

Auch LED Lampen dürfen analog der Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie enthalten sowohl elektronische Bauteile als auch wertvolle sekundäre Rohstoffe, wie Metall und Glas die wieder in einen neuen Kreislauf eingespeist werden können.

Quecksilber als Gesundheitsgefahr
Traditionelle Leuchtmittel wie Energiesparlampen oder Leuchtstofflampen enthalten aus technischen Gründen Quecksilber. Mit LED Leuchten gehen Sie diesem Gesundheitsrisiko einfach aus dem Weg. LED Leuchten werden ohne Schadstoffe wie Quecksilber hergestellt und benötigen diese auch nicht für ihren Betrieb.